mB -TSV Weinsberg – JH Flein-Horkheim 34:26 (13:12)

Am 01.03.2020 fuhren die Jungs der männlichen B-Jugend zum Tabellenführer nach Weinsberg. Nachdem man in der Hinrunde im Oktober nur mit einem Tor verloren hatte, durfte man auf ein spannendes Spiel zwischen dem Tabellenersten und -zweiten hoffen. Die 8 Jungs spielten in der ersten Halbzeit auch tollen Handball und hatten oft auch die Führung in der Hand doch leider wurden ein ums andre Mal klare Chancen vergeben. Beim 13:12 Halbzeitstand wurden auf Augenhöhe die Seiten gewechselt. Leider konnte die Mannschaft in der zweiten Halbzeit nichts mehr gegen die schnellen Weinsberger ausrichten, und nun rächte sich auch die schlechte Chancenauswertung auf Seiten der JHFH. Ab dem 13:16 konnten die Jungs der JHFH nicht mehr verkürzen und rannten dem Rückstand hinterher. Zwischendurch gab es eine kurze Zwangspause, da die PC`s am Schiedsgericht abstürzten. Daher keine Gewähr bei der Torschützenliste:

Jannis Wörner (Tor), Leo Deininger (5), Benjamin Straub (3), Lukas Stellmacher (4), Clemens Rech (3), Jan Niklas Bock (6), Jannes Widmaier (3), Lukas Alber (2)

Am Sonntag, den 15.03.20 findet das letzte Spiel der Mannschaft gegen Heuchelberg in der Stauwehrhalle statt. Obwohl der 2.Tabellenplatz sicher ist, wäre ein Sieg ein toller Abschluss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.