mB – Sieg bei der HSG Hohenlohe 2

JH Flein-Horkheim – HSG Hohenlohe 2 31: 20 (15:11)

Am Samstag, den 14.11.19 ging es für die 7 Jungs aus der B- Jugend mal wieder ohne Auswechselspieler nach Pfedelbach. Da 2 Spieler verletzt sind waren alle heil froh, dass Marc Robertz aus der C- Jugend wieder dabei war. In der ersten Halbzeit konnten sich die Jungs schon einen 4 Tore Vorsprung herausspielen. Jan Bock konnte durch die offene Abwehr der Hohenloher immer wieder am Kreis angespielt werden und er verwandelte sicher. Ab der 4. Spielminute gab die Mannschaft die Führung nicht mehr aus der Hand. In der zweiten Halbzeit versuchten die Hohenloher durch eine Manndeckung von Mittelmann Leo Deininger zum Erfolg zu kommen aber auch das brachte unsere Jungs nicht durcheinander. Sie drehten sogar nochmal richtig auf und spielten tollen Tempohandball. Jeder Spieler war torgefährlich und Jannis Wörner im Tor wie immer eine Bank. Eine tolle geschlossene Mannschaftsleistung.

Es spielten: Jannis Wörner (Tor), Leo Deininger (6), Lukas Stellmacher (6), Lukas Alber (8/4), Jan Niklas Bock (7), Marc Robertz (2), Jannes Widmaier (2)

Frohe Weihnachten und ein verletzungsfreies neues Jahr wünschen wir allen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.