mB – Mit Tempohandball zum Sieg!

JH Flein-Horkheim – TSG Heilbronn  34:22  (15:10)

Am letzten Samstag trat die männl. B-Jugend in der Stauwehrhalle gegen die TSG Heilbronn an. Das Spiel begann zunächst ausgeglichen. Ab dem 3:3 kamen die Jungs dann auf Betriebstemperatur und zogen innerhalb weniger Minuten auf 8:4 davon. Bis zum 9:7 konnten die Heilbronner noch den Anschluss halten. Nun wurde der vom Trainer geforderte Tempohandball erfolgreich umgesetzt und der Vorsprung konnte auf 14:7 ausgebaut werden. Beim Stand von 15:10 wurden die Seiten gewechselt. Auch in der zweiten Halbzeit hielt die Heimmannschaft das Tempo hoch. In der Abwehr wurde geackert und durch zahlreiche Ballgewinne konnten schnelle Tore erzielt werden. In der 36. Spielminute gelang der erste 10-Tore-Vorsprung. Die Jungs hielten die Konzentration auch weiterhin aufrecht, so dass am Ende ein verdienter 34:22 Sieg auf der Anzeigetafel stand. Das Ergebnis war Lohn einer geschlossenen Mannschaftsleistung, bei der jeder Feldspieler torgefährlich war und sich in die Torschützenliste eintragen konnte. Vielen Dank an die beiden C-Jugend Spieler, Mark und Nick, für ihre starke Unterstützung!

Mannschaftsaufstellung: Jannis Wörner (TW), Leo Deininger (6 Tore), Benjamin Straub (6/1), Lukas Stellmacher (4), Jan Bock (6), Clemens Rech (4), Mark Robertz (4/1), Nick Dierl (2), Jannes Widmaier (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.