mB: JH Flein-Horkheim – JSG Tauberfranken    22:27  (12:14)

Am So., den 27.1. war die JSG Tauberfranken zu Gast in der Sandberghalle. Die Jungs wollten unbedingt die Niederlage des Hinspiels wettmachen. Zu Beginn gerieten sie gleich mit zwei Toren in Rückstand, konnten jedoch immer wieder ausgleichen. Zeitweise gelang auch eine Führung mit einem Tor. Beim Stand von 12:14 wurden schließlich die Seiten gewechselt. In der zweiten Halbzeit wurden dann viele Chancen nicht verwertet. Freie Torschüsse landeten nicht im Tor und eine mangelnde Abwehrleistung führte dazu, dass sich die Tauberfrankener Tor um Tor absetzten. Die Jungs versuchten noch alles um sich wieder heran zu kämpfen, dies gelang jedoch leider bis zum Ende nicht mehr.

Mannschaftsaufstellung: Jannis Wörner (TW), Leo Deininger (2), Levin Rösch (6/1), Maximilian Rau (5), Lukas Heupel (2), Tim Hocker (2), Finn Rukwid, Jan Bock (1), Michael Wurster, Clemens Rech, Marius Lauer (4), Felix Gbadjavi, Alex Schulreich, Jannes Widmaier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.