mB – haarscharfer Sieg gegen den Tabellenletzten

JH Flein-Horkheim – HSG Hohenlohe 2: 21:20 (10:6)

Am Sonntag, den 16.2. hatten die Jungs der mB die zweite Mannschaft der HSG Hohenlohe in der Sandberghalle zu Gast. Das erste Tor fiel erst in der 5. Minute, für die HSG. Das sollte jedoch die einzige Führung bleiben. Die Flein-Horkheimer glichen aus und ab dem Spielstand von 5:5 in der 13. Minute konnten sie sich bis zur Halbzeit dann einen schönen Vorsprung von vier Toren erspielen (10:6). Jannis machte hinten den Kasten zu, vorne wurde im Angriff klasse gespielt. In der zweiten Halbzeit kam der Gegner besser ins Spiel und konnte schließlich in der 41. Minute zum 15:15 ausgleichen. Viele Fehlwürfe und unkonzentrierte Ballabgaben der JHFH-Jungs machten den Gegner wieder stark. So blieb es spannend bis zum 19:19 in der 48. Minute. Durch zwei Tore von Benni und Mark konnte letztendlich doch der Deckel drauf gemacht und das Spiel gewonnen werden. Der zweite Tabellenplatz ist gesichert! In zwei Wochen gegen den Tabellenführer gilt es noch eine Schippe draufzupacken…

Mannschaftsaufstellung: Jannis Wörner (TW), Leo Deininger (3), Benjamin Straub (5), Lukas Stellmacher (1), Lukas Alber (6), Jan Bock, Clemens Rech (3), Mark Robertz (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.