Handball- Camp mit Profitrainer Dago Leukefeld

Von Donnerstag, 24. bis Sonntag 27. Oktober war der ehemalige Handball-Nationaltrainer, EHF Master-Coach und Bundesligatrainer der Frauen Dago Leukefeld beim Jugendhandball Flein-Horkheim zu Gast. Dago Leukefeld widmet sich mit seiner Handballschule seit einigen Jahren vor allem der Jugendarbeit und hat sich zum großen Ziel gemacht, sein Handballphilosophie und seinen riesigen Erfahrungsschatz an Vereine und Jugendtrainer weiterzugeben.

An den Werktagen besuchte er die Trainings aller Jugendmannschaften und gab Trainern und Spielern viele wertvolle Tipps. Das Training der männlichen A-Jugend übernahm er komplett und ließ die Jungs ordentlich schwitzen.

Das Highlight am Wochenende war das Handballcamp für die E- und D- Jugenden in der Fleiner Sandberghalle. Mit 50 Kids, davon 44 eigenen vom Verein war das Camp schon lange vor Anmeldeschluss restlos ausgebucht. An beiden Tagen absolvierten die Kids in drei Gruppen die Trainingsstationen Technik, Koordination und Ballspiele. Unterstützt wurde Dago Leukefeld u.a. von den aktiven Trainern der Fleiner Herren und Damenmannschaften.

Die Jugendtrainer des JH Flein-Horkheim waren das komplette Wochenende an Dago Leukefelds Seite und konnten so etliche Methoden, Tipps und Tricks erlernen. Vor allem der perfekte Schlagwurf, die Grundtechnik des Werfens im Handball, war großes Thema. Die Kids lernten den Wurf nicht nur in der Praxis, auch in der Theorie wissen sie nun ganz genau, was bei einem Schlagwurf zu tun ist, was Arme, Beine, Schultern, Handgelenk, Körpermitte zu tun haben, und woher die Wurfkraft kommt.

Nach zwei schönen, anstrengenden und sportlichen Tagen waren unsere Kids zwar richtig platt, dennoch sah man noch viele auf der Tribüne sitzen und die Damen und Herren des TV Flein anfeuern, natürlich mit Camp T-Shirt und Handball in der Hand.

Bedanken möchten wir uns bei den zahlreichen, fleißigen Helfern und bei unseren Trainern die das ganze Wochenende da waren. Auch unsere Aktiven haben uns tatkräftig unterstützt. Haben aufgebaut, Äpfel geschnippelt, Essen ausgegeben, Getränke aufgefüllt, morgens um 07:00 Uhr Frühstück gerichtet, beim Training geholfen, Wehwehchen verarztet usw.

Ein großer Dank geht auch an unsere Sponsoren. Die Bürgerstiftung Flein hat uns mit einem großzügigen Beitrag bezuschusst. Außerdem möchten wir uns bei der Metzgerei Steinmetz für die leckere Bolognese, beim Restaurant „Wo der Hahn kräht“ für die selbstgemachten Maultaschen, bei der Firma Teusser für die Getränke, beim Talheimer Hof für die leckeren Äpfel und beim Edeka Ueltzhöfer bedanken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.