weibliche Jugend

wD – Bericht vom Bezirksjugendspielfest

Ab Samstag 13.07.2019 bis Sonntag 14.07.2019 fand wieder das bei unserer Jugend beliebte Bezirksfest der Handballjugend in Beilstein statt:

Unsere Sandberghalle in Flein war um 7.00 Uhr morgens Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt. Alles lief wie gewohnt reibungslos, nach einer halben Stunde Fahrzeit wurden die bereits am Freitagnachmittag aufgestellten Zelte in Beilstein erreicht und von unserer Mannschaft bezogen.

Danach fand der große gemeinsame Einlauf aller Mannschaften und der Trainerstäbe statt, bei dem unsere Kinder auf die nun folgenden Spiele und auch die Leichtathletikwettkämpfeeingestimmt wurden.

Die Leichtathletik umfasste am Samstag folgende Disziplinen: Sprint u. Weitsprung. Diese wurden zuerst durchgeführt. Nun folgten insgesamt über den gesamten Samstag 5 Handballspiele für die wD JH Flein- Horkheim 2, hier die Ergebnisse: Weiterlesen

JH Flein Horkheim beim Bezirksspielfest in Beilstein

Samstag 13.07. und Sonntag 14.07.

Bereits am Freitagnachmittag machten sich die Helfer auf den Weg in die Langhansstadt, um die 8 Zelte für die Kinder und Betreuer aufzubauen. Da sich viele Freiwillige gefunden hatten, dauerte der Zeltaufbau kürzer wie erwartet und das Feierabendbier konnte frühzeitig geöffnet werden. Einige Hartgesottene hatten sich entschlossen, Zeltwache zu betreiben und bereits die Nacht von Freitag auf Samstag in Beilstein zu verbringen.

Am Samstagmorgen wurden gegen halb acht die ersten Kinder erwartet und die Zelte bezogen. Jedes Kind fand seinen Platz und alle waren gespannt, was die folgenden beiden Tage bringen sollten. Um 9 Uhr liefen die Mannschaften auf den Sportplatz ein; mit 7 Mannschaften stellte die JHFH die meisten Mannschaften! Als alle Mannschaften auf dem Sportplatz standen, stimmte Doc Martin sein „Kiwi / Banane“ an und bereits zu dieser frühen Stunde herrschte beste Stimmung unter den Teilnehmern. Weiterlesen

wD2 – Quali/ Sommerunde 25.05.19 in Leingarten

Nachdem unsere Mädchen letzte Woche in Neuenstadt einiges einstecken mußten, war die Motivation nach wie vor hoch, die Erwartungen aber etwas gedämpft.
Als erstes ging es gegen den SV Heilbronn. Die Mannschaft wollte hier einen guten Einstieg in den Spieltag schaffen. Dies gelang. Unsere Mädels  dominierten von Anfang an, ihre Spielfreude führte bald zum Vorsprung, der durch die starke Abwehr gesichert wurde. Gegen einen letzendlich überforderten Gegner kamen sie zum wohlverdienten Sieg. Endstand: 15:1
Das zweite Spiel gegen Nordheim war
kampfbetonter und jedes Tor wurde erarbeitet. Starker Rückhalt der Mannschaft war ein solide Abwehrarbeit bei der insbesonders Lana Rehm die Gegnerinnen zum verzweifeln brachte.
7: 1 war der Abschluß dieses erfolgreichen Turniertages.
Die Trainerin Susanne Scheiterlein freute sich über eine sehr gute Mannschaftsleistung in beiden Spielen. Ihr Kommentar: „Sie habe alle gemeinsam gekämpft und dadurch auch verdient gewonnen.“

wA – Zusammenfassung der bisherigen Spiele

Weibliche A-Jugend des SV Heilbronns feiert den Bezirksmeistertitel in der Saison 2018/2019 und bleibt, bei noch zwei ausstehenden Spielen, im bisherigen Saisonverlauf ungeschlagen. Es ist geglückt den Bezirksmeistertitel zu verteidigen, obwohl immer wieder Spielerinnen fehlten, die dann bei den jeweiligen Damenmannschaften der beiden Kooperationsvereinen SV Heilbronn und TV Flein gleichzeitig eingesetzt waren. Glücklicherweise konnten dann immer B-Jugendspielerinnen einspringen und die Mannschaft unterstützen. Danke dafür. Weiterlesen

wA – Zusammenfassung der bisherigen Spiele

Die weibliche A-Jugend des SV Heilbronn spielt in der Saison 18/19 in der Bezirksliga Heilbronn-Franken und wird in dieser Saison durch 5 Gastspielerinnen der JH Flein-Horkheim unterstützt. Ziel der jungen, motivierten Mannschaft ist die Verteidigung des Bezirksmeistertitels, aber auch die Integration der A-Jugendlichen in die aktiven Damenmannschaften des jeweiligen Vereins. Die Mannschaftsaufstellung wird deshalb immer in Absprache mit den Trainern der Damenmannschaften erfolgen, so dass nach Möglichkeit eine Überlastung von Spielerinnen vermieden wird. Trainiert wird in Heilbronn und Flein unter der Leitung von Dani Thulke und Denis Braun. Das Torwarttraining leitet Max Brösch und alles Organisatorische übernimmt Swenja Horter. Weiterlesen